Die Naturschutzjugend - NAJU

Das NAJU Kinderprojekt rund um die Biostation in Wildenrath

Es geht wieder los!

Ab Juni 2021  trifft sich die NAJU-Kindergruppe von 16.00 - 18.00 Uhr an der Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

TERMINE: 14.06., 28.06., 12.07., 26.07., 09.08. - Ferienpause - ab 23.08. wieder regelmäßig
jeden 2. und 4. Montag im Monat

 

Info und Anmeldung bei: Kimberly van der Beek, NABU Wegberg,
E-Mail: kimberly@vanderbeek-home.de

Die Natur entdecken

Zweimal im Monat ziehen die NAJU-Kinder mit Kimberly van der Beek und/oder Willy Sylla montags nachmittags ins Gelände rund um Haus Wildenrath. Dann wird geklettert, gebastelt, gespielt und beobachtet. Im Frühling werden Nisthilfen gezimmert,  im Sommer bieten die Bäche im Wald Erfrischung und Spaß, im Herbst steht die Apfelernte inklusive Saftpressen an und im Winter werden die Hoftiere mit versorgt.

Kimberly ist Sonderpädagogin, Willy Erzieher und zertifizierter Waldpädagoge, sie bringen also alles mit um Kinder mit viel Spaß und Entdeckerfreude lehrreich an die Natur heranzuführen.

 

Und - habt Ihr Lust mitzumachen?

Die Naturschutzjugend (NAJU) im Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. ist die unabhängige, gemeinnützige Jugendorganisation des NABU und deutschlandweit der größte Kinder- und Jugendverband im Natur- und Umweltschutz. Sie wurde 1982 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, durch aktiven Natur- und Umweltschutz die natürlichen Lebensgrundlagen des Menschen und die biologische Vielfalt zu erhalten.

 

Die NAJU ist der führende Kinder- und Jugendverband in der außerschulischen Umweltbildung, im Umweltschutz und im praktischen Naturschutz. Die NAJU ist  mit über 1000 Gruppen in ganz Deutschland aktiv. Durch Projekte und Kooperationen im In- und Ausland pflegt die NAJU ein großes Netzwerk.

 

In der NAJU engagieren sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für den Schutz von Natur und Umwelt. Die NAJU ist vor allem im praktischen Naturschutz aktiv: Es werden Bäume gepflanzt, Krötenzäune aufgebaut, Streuobstwiesen gemäht, Vögel & Fledermäuse geschützt oder Teiche angelegt.

 

Für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren gibt es Spaß und Abenteuer in der Natur, Jugendliche und junge Erwachsene finden bei uns verschiedene Möglichkeiten, sich für Natur und Umwelt zu engagieren.


NAJU für Jugendliche und junge Erwachsene

Wer hat Interesse?

Junge Erwachsene aus einer NAJU-Jugendgruppe
Foto: NAJU

Die NAJU bietet für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 zahlreiche Möglichkeiten, sich für Natur und Umwelt zu engagieren. Diese bieten sich zum Beispiel bei den aktuellen Jugendkampagnen. Auch gibt es die Möglichkeit, sich im internationalen Bereich, beim Thema Umwelt und Sport oder bei klimapolitischen Projekten einzubringen.

Beim NABU Wegberg gibt es zur Zeit (Stand Juni 2021) noch keine Jugend/junge Erwachsenen Gruppe. Dabei gibt es so viel zu tun - Umwelt- und Klimaschutz sind drängende Themen, aber auch zukünftige Artenkenner für Monitoring Projekte werden gebraucht. 

Meldet Euch, wir unterstützen Euch...Kontakt: info@nabu-wegberg.de oder Tel. 02434-6090730